Ausgiebige Autocross-Testtage am 15.06. -16.06.18 in Steinbourg (F) und ein Jugendkart-Klassensieg beim MSC Ladenburg am 17.06. runden das sportliche Wochenende ab

2018-06-17 11:40

An diesem Wochenende nutzten wir die Möglichkeit auf der Auto- und Rallyecrossstrecke Terre67 den Buggy zu testen und weitere Fahrpraxis zu sammeln. 

Das Team von Junior Autocrossfahrer Pit Venanzi aus Luxembourg war auch vor Ort und so konnten beide gemeinsam mehrere Trainingseinheiten auf der Strecke tätigen. Beide haben dieses Jahr ihr Debüt in den jeweiligen Meisterschaften und fühlen sich in ihren Fahrzeugen sichtlich wohl.
Vielen Dank an das Team von Terre67, die diese monatlichen Trainingseinheiten für Autocrossfahrer anbieten.

Nachdem die Trainingseinheiten erfolgreich beendet wurden, ging es weiter nach Ladenburg, um am 17.06. den 8. Lauf zur Nordbadischen Jugendkartmeisterschaft mitzufahren. Wie jedes Jahr kreirte Bianca Eggert einen anspruchsvollen Parcour. Bei der Streckenbesichtigung schaute Samuel sich die Schlüsselstellen genau an und setzte sich im ersten Wertungslauf an die Spitze der 20 Starter in der Klasse. Im zweiten Wertungslauf steigerte Samuel seine Leistung und verbesserte seine Zeit noch mal um eine Zehntel. Am Ende hatte nur der aktuell Führende in der Meisterschaft Loris D´Antoni die Chance an Samuel vorbei zu ziehen. Mit einem sehr gutem zweitem Lauf kam er noch bis auf 4 Hundelste ran, was aber nicht ausreichte um Samuel den Klassensieg streitig zu machen. Glückwunsch an Loris, der seine Führung in der Meisterschaft gefolgt von Tim und Nico ausbauen konnte und vielen Dank an den MSC Ladenburg für eine wie immer gelungene Veranstaltung.

(Onboard Video)

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews