Aufholjagd bei der Südwestdeutschen ADAC Jugendkart-Meisterschaft

2017-09-24 12:53

Am 24.09.2017 fand beim AMC Kronau die ADAC Südwestdeutsche Meisterschaft statt. Die jeweils 4 Besten vom Mittelrhein, Nordbaden, Südbaden, Pfalz, Saarland und Württemberg hatten sich für diesen Endlauf qualifiziert.

Eine hohe Leistungsdichte war garantiert und Samuel war gut vorbereitet. Im ersten Wertungslauf verpaßte Samuel wegen einem Quersteher den Anschluß an die Top 5 und mußte sich auf Platz 8 einreihen. Der zweite Wertungslauf lief deutlich besser, die Nerven hielten stand und Samuel rief seine souveräne Leistung ab. Durch einen fehlerfreien und schnellen Lauf konnte Samuel das Ergebnis drehen und sich somit auf dem dritten Podiumsplatz feiern lassen. Vielen Dank an Corinna Veith, die Samuel über das Wochenende wiedermal erfolgreich betreut hat. Den zweiten Platz machte Elias Frey aus der Pfalz. Ihm und ganz besonders Nico Welle gratulieren wir, der verdient seinen ersten Titel feiern durfte. Eine gewohnt perfekte Veranstaltung vom AMC Kronau und ADAC Nordbaden liegt nun hinter uns und wir freuen uns auf die letzten zwei Veranstaltungen.
Diese sind der ADAC Bundesendlauf am 15.10.17 in Kuppenheim und die Deutsche Meisterschaft am 21.10. – 22.10.17 in Wülfrath. Die Leistungsdichte wird nun immer höher und wir danken jetzt schon alle fürs Daumen drücken.

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews