Sieg in den Finals in Loheac und spannender Endspurt in der Meisterschaft.

2021-01-13 17:47

Schaut euch das Finale an LINK

Samuel konnte beim 7. Rennen zur RX Home Challenge in Loheac das Semi-Finale und das Finale für sich entscheiden. Damit sichert er sich das 7. Podium in Folge und ist weiterhin auf Tuchfühlung mit den Top 3 Fahrern in der Meisterschaft.

Gestartet ist Samuel in Loheac in der stark besetzten Gruppe 4. Bereits die Trainingszeiten der Fahrer in der Vorbereitung zu diesem Rennen versprachen ein hohe Leistungsdichte. Einen klaren Favoriten in dieser Gruppe konnte nicht benannt werden. Das sah man dann auch in den Ergebnissen der vier

Qualifikationsläufen, von denen drei unterschiedliche Fahrer jeweils gewinnen konnten. Mit einem Sieg und weiteren guten Platzierungen in den Qualiläufen sicherte Samuel sich den 2. Startplatz für das Semi-Finale. Diese äußere linke Startposition ist durch die Streckenführung der ersten Kurven in Loheac kein Nachteil. Mit einem guten Start setzte sich Samuel nach den ersten Kurven in Führung und konnte diese 6 Runden verteidigen und das Semifinale für sich entscheiden. Der Sieg im Semi-Finale bedeutete die Pole-Position und die innere Startposition im Finale. Auch hier gelang Samuel erneut ein guter Start und es entstand ein spannender und fairer Kampf um die Führung, den Samuel für sich entscheiden konnte. Durch einen entstandenen Dreikampf um Platz 2 gelang es Samuel über die 6 Runden einen Vorsprung rauszufahren, den er fehlerfrei über die Ziellinie bringen konnte. Erneut sicherte sich Samuel wieder gute Punkte im Endspurt der Meisterschaft und kam bis auf 2 Punkte auf den Drittplatzierten ran.

Glückwunsch an die weiteren 4 Gruppensieger und einen großen Dank an die Organisatoren für eine gelungene Veranstaltung.

Bereits nächsten Dienstag, den 19.01.21 geht es nach Holjes / Schweden. Diese Strecke ist einer der Lieblingsstrecken von Samuel, der sich bereits auf spannende Rennen in seiner Gruppe freut.

fr2.pngfr4.pngfr3.png

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews