Größte, 6-spurige NINCO Autorennbahn der Welt

2015-12-27 12:33

Am 27.12.2015 baute Rene Pintilie, der mit Immanuel Drews bereits als Beifahrer bei einem Rallysprint zusammen fuhr, die längste Ninco Autorennbahn der Welt auf. In der Wasenhalle in Karlsbad-Ittersbach wurde die gesamte Fläche ausgenutzt und bis zu 6 Fahrern in verschiedenen Altersklassen konnten gegeneinander antreten. Samuel Drews nutzte die Gelegenheit, tauchte in die Rennweld der Slotcars ein und konnte in den Vorläufen die beste Zeit in seiner Klasse erreichen. Im Finallauf verwickelte er sich jedoch in eine Kollision, verlor den Anschluß an die Spitze und landete auf Platz 6.

Vielen Dank an Rene inkl. Team für diesen tollen und ereignisreichen Tag!

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews