Klassensieg nach Pfingstpause

2017-06-26 10:19

Am 26.06.17 fand beim MSC Oberflockenbach der 11. Lauf zur Nordbadischen Meisterschaft
statt. Die Strecke war technisch anspruchsvoll und viele Passagen forderten das fahrerische Geschick.

Nur noch 4 Läufe stehen aus und mehrere Fahrer und Fahrerinnen haben die Chance, unter die ersten 3 in der Meisterschaft und die damit verbundene Qualifikation zum ADAC Bundesendlauf zu erreichen. Entsprechend motiviert waren die Top 5 Fahrer am Start. Samuel konnte als einzigster mit zwei Top-Zeiten unter 39 Sekunden hauchdünn den Klassensieg von 22 Fahrern für sich verbuchen. Loris wurde vor Nico und Maxim Zweiter. Wie hoch die Leistungsdichte dieses Jahr ist, zeigt die Differenz der ersten 4 Fahrer innerhalb von 0,6 Sekunden. Auch Felix Hinzmann gelang nach einer langen Verletzungspause mit seinem 5. Platz ein gelungenes Come-Back. Vielen Dank an den MSC Oberflockenbach, der an diesem Tag mit Hitzewellen, Windböhen und Regenschauer eine meteroligisch abwechlungsreiche Veranstaltung reibungslos über die Bühne bekommen hat.

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews