Quali vorzeitig für den ADAC Bundesendlauf erreicht

2017-07-16 10:14

Beim vorletzten Lauf zur Nordbadischen Meisterschaft am 16.07.2017 beim AC Bretten konnte Samuel seinen Vorsprung soweit ausbauen, dass er sich für den ADAC Bundesendlauf am 15.10. in Kuppenheim vorzeitig qualifizieren konnte. Sein Vorsprung reicht aus, so dass er nicht mehr auf den vierten Platz abrutschen kann.

Bei diesem vorletzten Lauf zeigten die Top5-Fahrer auf ein Neues ihre fahrerischen Leistungen. Viola Riehl sicherte sich die volle Punktzahl von 27 Punkten. Mit nur 4 Hundertstel Rückstand fuhren Nico und Samuel die identischen Zeiten und teilten sich den zweiten Platz unter den nordbadischen Fahrern. Dicht gefolgt von Maxim und Loris, deren Rückstand zur Viola ebenfalls unter einer Sekunde lag. Glückwunsch an alle.
Beim Finale am kommenden Sonntag in Wilhelmsfeld steigt die Spannung auf Ihren Höhepunkt. Nico führt nun die Meisterschaft mit 2,04 Sekunden Vorsprung vor Samuel an. Maxim Ortlieb ist mit knapp über 2 Sekunden Rückstand auf Platz 3 und somit Samuel dicht auf den Fersen.

Ein Herzschlagfinale ist garantiert J

Danke an den AC Bretten für eine gelungene Veranstaltung und allen schon mal eine großes Dankeschön, die uns am Sonntag die Daumen drücken.

copyright ©, DrewsRacing.de
Imanuel Drews